Am Dienstag (19.01.2016 kam es zu einem Raubüberfall auf eine Spielhalle in Flensburg-Weiche. Zwei Männer betraten gegen 00.15 Uhr die Spielhalle in der Sylter Straße und forderten den Mitarbeiter auf, Bargeld herauszugeben. Um dies zu unterstreichen, zeigte einer der Täter die im Hosenbund befindliche Pistole. Eine weitere Person stand während dessen Schmiere. Die maskierten Täter entkamen schließlich mit ihrer Beute (Bargeld, einem Handy und einem Tablet).

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, denen um Mitternacht herum in Weiche drei Personen aufgefallen sind oder denen im Bereich ein Fahrzeug verdächtig erschien. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizei unter 0461-4840 zu melden.











Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

1 Kommentar auf "Flensburg – Raubüberfall auf Spielhalle – Zeugen gesucht"

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
hanna
Gast
hanna

Ein Grund mehr, Menschen nicht in Arbeitsverhältnisse zu zwingen. Sind wahrscheinlich eh nur NIEDRIGLOHNJOBS. Kein Wunder bei den Immobilienpreisen. Dass Sie hier auch Blüten auf den Markt werfen und Geld drucken und ASIATEN uns das ganze Geld vom KONTO holen. Ich bitte Sie, Intelligenz war da eben nie da. Sie haben in allem halt EXTREMISTISCHE Vorgehensweisen.

Auch interessant

Zirkus Charles Knie kommt – Europas Top-Zirkus zu Gast in Flensburg

Der in Monte Carlo im Jahre 2017 preisgekrönte Zirkus Charles Knie kommt zu einem Gastspie…