Donnerstagabend, 20.08.2015, gegen 20:20 Uhr, bedrohte ein 36-jähriger mit einem Messer die Angestellten eines Pizza Services in der Friesischen Straße.

Zuvor missglückte eine Bestellung und diesem Ärger wollte der Mann nun Luft machen.











Mehrere Streifenwagen des 1. Polizeireviers wurden alarmiert und konnten den Mann in seinem BMW, einige Straßen weiter antreffen, er war zuvor geflüchtet, als er mitbekam, dass die Polizei informiert wurde.

Der 36-jährige wurde festgenommen und das Messer beschlagnahmt. Er wird sich nun in einem Strafverfahren verantworten müssen, die Bezirkskriminalinspektion hat die Ermittlungen übernommen.

Polizeipresse Flensburg @ presseportal.de

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Pressemitteilungen

Jetzt gleich kommentieren:

5 Kommentare auf "Flensburg – Bedrohung nach Ärger mit Pizzaservice"

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Kann ja nur Pizza Universum gewesen sein? ich kann den guten mann gut verstehen

Fritz Boxmann
Gast

Gut sind die aufjedenfall nicht

Stephan Jacobsen
Gast

Ob nun gut oder nicht sei mal dahin gestellt trotzdem ist das eine Art und Weise die mal überhaupt garnicht geht

Jesper Markussen
Gast

das war die verkehrte Art zu beschweren

Kevin Kay Noiz Engelsen
Gast

Kann ja nur Pizza Universum gewesen sein😂 ich kann den guten mann gut verstehen

Auch interessant

Achtung Betrug: Sportvereine im Visier der „Vorsitzenden“

Flensburg/Schleswig-Flensburg (ots) – Seit einigen Tagen sind Sportvereine in Flensb…