RSSFlensburger Köpfe

Hans-Friedrich Kroll – Der Mann mit dem grünen Herzen

Hans-Friedrich Kroll – Der Mann mit dem grünen Herzen

| 06/08/2016 | 0 Kommentare

Ob der ehemalige Flensburger Umwelt- und Landschaftsplaner einen Grünen Daumen habe, bezweifelte er in einem Interview aus dem Jahre 2011. „Bei aller Liebe zu Pflanzen bin ich nie ein Gärtner gewesen.“ Jetzt, fünf Jahre später, stehen wir in seinem eingewachsenen Hausgarten in Tarup und bewundern die romantische Idylle, nur wenige hundert Meter entfernt von seinem […]

Weiterlesen

Jutta Glüsing  auf Spurensuche

Jutta Glüsing auf Spurensuche

| 30/12/2015 | 0 Kommentare

Die Farbe an den Fenstern ist abgesplittert, die Scheiben blind. Über der verwitterten Eingangstür baumelt, an Ketten aufgehängt, das blecherne Modell eines Zeppelin-Luftschiffes im kalten Novemberwind. Die Hand von Jutta Glüsing an der Klinke des Eckener-Hauses hat Symbolkraft. Wie gerne würde sie diese Klinke drücken, das Portal öffnen und den Geist des Hauses einatmen, des […]

Weiterlesen

Es begann mit  einem Modell aus Knetgummi

Es begann mit einem Modell aus Knetgummi

| 27/11/2015 | 0 Kommentare

Wer in diesen Wochen durch den Flensburger Hafen fährt oder bummelt, kann den Blick nicht lassen von der weißen Megayacht, die dort vertäut liegt, der „Sanssouci Star“. Das 53 Meter lange Luxusschiff unter der Flagge Gibraltars kann 12 Gäste in 7 Kabinen königlich beherbergen. Die „Sansoucci Star“ wurde 1982 auf der Husumer Werft gebaut. Seinem […]

Weiterlesen

Lothar Hay

Lothar Hay

| 29/10/2015 | 0 Kommentare

Lothar Hay hat über Jahrzehnte die Flensburger Stadtpolitik mitgestaltet. Viel mehr jedoch hat er seit 1992 die Höhen und Tiefen der Landespolitik erlebt, erleidet und sie als Abgeordneter, Innenminister und Fraktionsvorsitzender seiner Partei, der SPD, mit geprägt. Vor drei Jahren trat Lothar Hay von allen politischen Ämtern in Kiel zurück, nicht zuletzt enttäuscht über Entscheidungen […]

Weiterlesen

Achim Anhut –  ein wahrer Freund  und Helfer

Achim Anhut – ein wahrer Freund und Helfer

| 27/08/2015 | 0 Kommentare

Wer kennt ihn nicht, den Begriff „Die Polizei – Dein Freund und Helfer“? Auf die meisten Polizisten trifft der Spruch mehr oder weniger tatsächlich zu – in stets anderer Ausprägung, abhängig davon, wie der jeweilige Beamte in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird, ob als Tatortkommissar, Wachgänger im Großstadtrevier, als Streifenpolizist vor Ort (nicht mehr so zahlreich […]

Weiterlesen

Herbert Holweg – Der Margeritenkönig

Herbert Holweg – Der Margeritenkönig

| 30/07/2015 | 0 Kommentare

Es war nicht ungewöhnlich, dass Könige sich selbst auf den Thron gehoben haben. Mit dem „Margeritenkönig“ ist es nicht anders. Irgendwann in den Anfängen von Garten 2000 wollte Herbert Holweg seinen Betrieb bekannt machen, durch ein Reklameblättchen. Für einen professionellen Grafiker fehlte damals noch das Geld. Also griff der gelernte Gärtner zum Stift und zeichnete […]

Weiterlesen

Anke Spoorendonk – Ministerin für Justiz, Europa und Kultur

Anke Spoorendonk – Ministerin für Justiz, Europa und Kultur

| 26/06/2015 | 0 Kommentare

Von der Minderheit an die Spitze Ein Schloss mit Seeblick. So erscheint das 1894 in wilhelminischem Stil erbaute Justizministerium in Kiel. Der Schriftzug über dem Eingangsportal entspricht nicht mehr der inzwischen erweiterten Funktion. In den Jahrzehnten nach 1948 wurde zunächst das Ressort ‚Europa‘, in der Amtszeit des jetzigen Ministerpräsidenten Albig der Bereich ‚Kultur‘ dem Ministerium […]

Weiterlesen

Thomas Liebelt

Thomas Liebelt

| 28/05/2015 | 0 Kommentare

Im Dämmerlicht der gewaltigen Halle auf dem Gelände des Flugplatzes Schäferhaus ahnt man nicht, welche Schätze dort verborgen sind. Doch dann stemmt sich Thomas Liebelt gegen eines der tonnenschweren Hangartore und Licht flutet auf Aluminiumflächen, Streben und Cockpitscheiben. Halb verdeckt von Liebelts zweimotoriger Reisemaschine ein Kleinod der Fliegergeschichte, eine Boeing Stearman. Das Flugzeug ist einer […]

Weiterlesen

Brita Schmitz-Hübsch

Brita Schmitz-Hübsch

| 30/04/2015 | 0 Kommentare

Der Kontrast könnte größer nicht sein. Auf der Exe orgelt Kirmesmusik. Innen im Haus in der Klaus-Groth-Straße, nur einen Steinwurf vom Rummelplatz entfernt, senken sich die Hände von Brita Schmitz-Hübsch auf die Tasten des Blüthner-Flügels und entlocken dem Instrument klassische Töne. Die Szene kann als Metapher stehen für das Leben der heute 72-jährigen, ein Leben […]

Weiterlesen

Sönke Voß – immer am Ball

Sönke Voß – immer am Ball

| 30/03/2015 | 0 Kommentare

Der schicke Ziegelbungalow von 1972 und die Geschossbauten aus den späten 60er Jahren gleich nebenan sind eine Herausforderung für Augen und Gefühl. Kein emotionaler Spagat für Sönke Voß, denn er hat beides gebaut, die Hochhäuser als Bauunternehmer und seinen eigenen Bungalow als Lebensmittelpunkt für sich, und seine Frau, mit der er seit über 50 Jahren […]

Weiterlesen