Zum sechsten Mal in Folge werden im Auftrag des Technischen Betriebszentrums wieder großflächige Asphaltierungsarbeiten auf Flensburger Kreisstraßen durchgeführt. Dafür sind Gesamtausgaben in Höhe von 762.000 € vorgesehen. Auch für 2015 konnten erfolgreich Fördermittel eingeworben werden. Das Land wird sich erneut an den Kosten für die Deckenerneuerungsmaßnahmen beteiligen und hat eine Zuwendung über 446.400 € bewilligt.

Auf einer Gesamtlänge von 4.426 m müssen zunächst 39.250 m² schadhafte Fahrbahndecke abgefräst werden, um anschließend einen neuen vier Zentimeter dicken Asphaltbelag aufbringen zu können. Die Bauablaufpläne sehen vor, dass die Arbeiten schwerpunktmäßig in den Herbstferien durchgeführt werden. Sie sollen am Montag, den 19.10. beginnen und voraussichtlich bis Mittwoch, den 11.11.2015 andauern.











Auf folgenden verkehrswichtigen Straßen ist daher durch erforderliche Voll- bzw. Teilsperrungen mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen:

Nordstraße (K 28)
Die Nordstraße zwischen Hafendamm und Osttangente wird von Montag, den 19.10. bis Freitag, den 23.10.2015 voll gesperrt. Weiträumige Umleitungen sind ausgeschildert.

Hafendamm (K 6)
Auf dem ca. 200 m langen Abschnitt zwischen Nordstraße und Unterer Lautrupsweg wird zunächst ab Montag, den 19.10.2015 die östliche Seite gesperrt. Von Montag, den 26.10. bis Mittwoch, den 28.10. 2015 folgt dann die Sperrung der westlichen Seite. Während der halbseitigen Sperrungen wird der Verkehr jeweils an der Baustelle vorbeigeführt.

Alter Kupfermühlenweg und Sonderburger Straße (K 4)
Der Bereich zwischen Am Katharinenhof und Mads-Clausen-Straße wird in der Zeit von Montag, den 26.10. bis Donnerstag, den 29.10.2015 voll gesperrt. Der Verkehr soll über die Harrisleer Straße umgeleitet werden.

Apenrader Straße und Mads-Clausen-Straße (K 10 und K 12)
Hier wird die Strecke zwischen Ostseebadweg und Apenrader Chaussee und weiter bis zur Brücke B 200 von Montag, den 26.10. bis Freitag, den 30.10.2015 abschnittsweise voll gesperrt. Eine Umleitung wird entsprechend der Bauabschnitte ausgeschildert.

„Rampe/Südspange“ Osttangente (K 26)
Die Vollsperrung der Verbindungsstraße zwischen der Schleswiger Straße und der Osttangente ist von Montag, den 02.11. bis Freitag, den 06.11. vorgesehen. Als Umleitung steht die Lise-Meitner-Straße zur Verfügung.

Lilienthalstraße (K 15)
Zwischen Ochsenweg und Friedensweg wird voraussichtlich von Montag, den 09.11. bis Mittwoch, den 11.11.2015 gesperrt. Eine Umleitung erfolgt über Ochsenweg und B 199 / Am Friedenshügel.

Witterungsbedingt kann es zu Verschiebungen bzw. Verlängerungen der Sperrungen kommen. Informieren Sie sich bitte durch die örtliche Baustellen- und Umleitungsbeschilderung.

Aktuelle Informationen zu Verkehrsbeeinträchtigungen – auch zu den genannten Asphaltierungsmaßnahmen – finden Sie unter http://www.tbz-flensburg.de/strassen/verkehrsnachrichten/index.php

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Flensburg

Jetzt gleich kommentieren:

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Auch interessant

Zirkus Charles Knie kommt – Europas Top-Zirkus zu Gast in Flensburg

Der in Monte Carlo im Jahre 2017 preisgekrönte Zirkus Charles Knie kommt zu einem Gastspie…