Die Polizei Flensburg bittet um die Mithilfe der Bevölkerung:

Vermisst wird seit Montag, 30.11.2015, 13:45 Uhr, ein 51-jähriger Mann aus dem Stadtteil Rude. Er ist 1,70 m groß, kräftig, zieht nach einem Schlaganfall ein Bein nach und geht am Rollator. Besonders auffällig dürfte aufgrund der Witterung sein, dass er lediglich mit einer schwarzen knielangen Hose unterwegs ist. Die Person führt einen aussen sichtbaren Urinbeutel mit.











Wer die Person nach 13:45 Uhr gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizei.

Weitere Artikel anzeigen
Lade mehr Aktionen

Jetzt gleich kommentieren:

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:

Auch interessant

„APASSIONATA – Der Traum“ in Flensburg in der Flens-Arena am 16.12.2017 um 14.00 und um 19.00 Uhr

Rund 130 Tonnen Sand und Sägespäne werden in die Flens-Arena gekippt und eine 200 Quadratm…