POL-FL: SL: Erneuter Einbruch in Schleswig

| 04/12/2017 | 0 Kommentare
Schleswig (ots) – Erneut hat es in Schleswig einen Einbruch in ein Einfamilienhaus gegeben. Am Sonntagabend (03.12.17) gegen 21:05 Uhr hebelte ein unbekannter Täter in der Weberstraße ein Fenster zum Schlafzimmer auf und stieg in das Haus ein. Die 93-jährige Bewohnerin lag bereits im Bett und wurde davon wach. Der Täter sprang umgehend aus dem Fenster und ergriff die Flucht.

Die Kriminalpolizei in Schleswig weist erneut daraufhin, dass bei verdächtigen Beobachtungen umgehend die Polizei angerufen werden soll. Wem fremde Fahrzeuge und Personen auffallen, deren Verhalten nicht schlüssig einzuordnen ist, der soll nicht zögern und zum Telefon greifen und den Polizeiruf 110 wählen. Die Grundlage für die Arbeit und für Ermittlungserfolge der Polizei sind Hinweise aus der Bevölkerung!

Allgemeine Hinweise zu den Taten nimmt die Kripo Schleswig unter 04621-840 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Kommentar verfassen