POL-FL: SL: Mehrere Einbrüche im Stadtgebiet

| 17/10/2017
Schleswig (ots) – Die Kriminalpolizei in Schleswig ermittelt in mehreren Fällen von Einbrüchen, die in den letzten Tagen im Stadtgebiet begangen wurden.

In der Zeit von Sonntag (15.10.17), 18:30 Uhr bis Montag, 09:30 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Reihenhaus in der Feldstraße ein. Sie hebelten die Terrassentür auf und durchsuchten die Räume. Sie entwendeten Schmuck.

Am Montag (16.10.17) stiegen die Täter in ein Einfamilienhaus im Bissenweg ein. Es wurde ebenfalls die Terrassentür aufgehebelt, die Räume durchsucht und Schmuck gestohlen.

In die Seniorenresidenz Stampfmühle brachen unbekannte Täter in der Zeit von Montag, 11:30 – Dienstagmorgen, 08:15 Uhr ein. Es wurde ein Fenster aufgehebelt und das Büro durchsucht. Die Täter entkamen mit Bargeld.

In allen Fällen bittet die Kripo Schleswig darum, dass sich Zeugen und Hinweisgeber unter der Telefonnummer: 04621 – 84 0 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg Norderhofenden 1 24937 Flensburg Christian Kartheus Telefon: 0461/484-2011 E-Mail: pressestelle.flensburg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.